0 Daumen
117 Aufrufe

Hi Leute,

komme zurzeit an ein paar Aufgaben nicht dahinter wie man diese lösen könnte. Könnt ihr mir auf die Sprünge helfen? :D

Hab die Aufgabe mal fotografiertBild Mathematik

von

2 Antworten

0 Daumen
(  a^n  +  2*a n-1  ) /  ( a n-2  + 2 * a n-3  )    geeignet ausklammern

=   a n-1 * (   a  + 2 )    /     a n-3  * ( a + 2 )    Klammern kürzen

=   a n-1    /     a n-3      Potenzgesetz

= a^2


von 228 k 🚀
0 Daumen

Also durch genaues hinschauen sieht man, dass unten und oben fast das gleiche steht. Man muss schauen was man rausziehen kann, damit oben und unten exakt das gleiche steht und man etwas kürzen kann.

(a^n + 2a^{n-1}) / a^{n-2}+2a^{n-3}

Der Trick besteht darin dass man unten ein a^-2 ausklammert:

(a^n + 2a^{n-1}) / (a^n*a^-2+2a^n*2a^-3)

(a^n + 2a^{n-1} / ((a^n + 2a^{n-1}) / a^2)

Jetzt steht oben und unten dasselbe, bis auf a^2. Den Rest kann man kürzen es bleibt übrig:

a^2

Das steht jetzt oben, weil es vorher im Doppelbruch ganz unten stand und man durch einen Bruch teilt indem man mit dem Kehrwert malnimmt.

von 24 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community