0 Daumen
1,6k Aufrufe

es handelt sich um teilweises wurzel ziehen und ich komme irgendwie nicht weiter. Es wäre wirklich wirklich hilfreich, wenn mir einer helfen könnte.

Gefragt von Gast

3 Antworten

0 Daumen
Du überlegst nacheinander ob die Quadratzahlen (1,4,9,16,25,36 ... ) Teiler von 75 sind, oder von der jeweiligen Zahl unter dem Wurzelzeichen. In diesem Beispiel ist das bei 25 der Fall.

Da gilt :
√ ( a*b ) =√(a) * √(b)

gilt auch

√75  =√{ 3 } *√{ 25 }

Die Wurzel aus 25 ist 5, daher:

√75  = 5 * √(3)
Beantwortet von Gast
0 Daumen
Primfaktorenzerlegung hilft nicht nur bei dieser Wurzel .

75= 5*5*3

und  nun  kann man daraus teilweise die Wurzel ziehen

√75=√5*5*3  =5*√3
Beantwortet von 19 k
0 Daumen

Du guckst immer welche Quadratzahlen in der Zahl drin stecken.

Zb. wurzel75-> quadratzahl: 25= 5x5           25x3=75   5wurzel3 

 

Hier noch weitere Quadratzahelen 

4,9,16,25,36,49,64,81,100,121,169,196,225,256.... 

Beantwortet von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by Matheretter
...