0 Daumen
4,2k Aufrufe
1) Ein Trapez mit genau zwei rechten Winkeln ist ein Rechteck.

2) Ein Trapez hat nie rechte Winkel.

3) Ein Parallelogramm hat immer rechte Winkel.

4) Jedes Rechteck ist ein Parallelogramm.

5) Ein Sechseck hat 6 rechte Winkel.
von

2 Antworten

+1 Daumen
1) Falsch, denn ein Rechteck hat natürlich 4 rechte Winkel und nicht genau 2.

2) Falsch, ein Trapez kann entweder 0, 2 oder 4 rechte Winkel haben.

3) Falsch. Ein Parallelogramm hat immer jeweils 2 gleichgroße Winkel (die gegenüberliegenden), aber diese können beliebig groß sein. Außerdem: Sobald es einen rechten Winkel gibt, sind die anderen 3 Winkel auch alle rechte Winkel und dann handelt es sich um ein Rechteck. Aber es gibt ja auch andere Parallelogramme. ^^

4) Richtig, denn in einem Rechteck sind die gegenüberliegenden Seiten stets parallel zueinander.

5) Falsch (vorausgesetzt, es geht um Innenwinkel), denn nach 4 rechten Winkeln ist man ja praktisch schon wieder am Startpunkt angekommen. Sind bei einem Sechseck alle 6 Winkel gleichgroß, dann betragen diese jeweils 120°.
von 1,0 k
0 Daumen

1. falsch , siehe Skizze

Tra

2.falsch , wie oben dargestelt

3.falsch

4.wahr

5.falsch

.

 

von 38 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community