+1 Daumen
276 Aufrufe

Bestimme die Schnittstellen der Funktionen f(x) = x² - 2x +2 und g(x) = ax + 2

Mit Gleichsetzen der Funktionen kommen ich auf x = 1  +/- Wurzel aus (1+ax). Aber wie komme ich jetzt auf die Schnittstellen?

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

x^2 -2x +2=ax+2 |-2

x^2-2x= ax

x^2-2x - ax =0

x^2 -(2+a)x =0

Ausklammern

x( x -2-a)=0

Satz vom Nullprodukt:

x_1=0

x_2=a +2

von 111 k 🚀

ich denke , es  sind auch noch die dazugehörigen y-Werte durch Einsetzen zu bestiimmen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community