0 Daumen
510 Aufrufe

(4x+20)(2x-8)+12=5x²+(3x-2)(x+80)

Avatar von

1 Antwort

0 Daumen

(4·x + 20)·(2·x - 8) + 12 = 5·x^2 + (3·x - 2)·(x + 80)

(8·x^2 + 8·x - 160) + 12 = 5·x^2 + (3·x^2 + 238·x - 160)

8·x^2 + 8·x - 148 = 8·x^2 + 238·x - 160

12 = 230·x

x = 12/230  = 6/115 = 0.05217

Avatar von 484 k 🚀
Danke für deine Hilfe aber ich merke gerade das ich leider einen fehler gemacht habe,sorry.

(4x+20)(2x-8)+12x=5x²+(3x-2)(x+80)

Ich habe gerade das "x" vergessen

(4·x + 20)·(2·x - 8) + 12·x = 5·x^2 + (3·x - 2)·(x + 80)

... Ein paar Umformungen später

x = 0

Probier mal selber auf die Lösung zu kommen. Funktioniert ja im Prinzip wie oben. Nur das du anders Zusammenfasst.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community