+1 Daumen
1,1k Aufrufe
Bestimmung eines Punktes wenn ich drei Vektoren und einen Punkt gegeben habe ?
Wie geht das ??

LG:
von
es wäre hilfreich wenn du die Aufgabe etwas präziser stellen kannst. Was für ein Punkt und was für Vektoren sind gegeben und was für einen Punkt sollst du bestimmen?
Habe wieder eine Pyramide gegeben die Vektoren ( 0 6 0 ) b ( -2 4 4 ) c (7 5 6) und A (1/2/-2) und ich solle B, C , D und soweiter bestimmen und habe die Pyramide wie https://www.mathelounge.de/31387/pyramide-vektoren-linearkombination-erstellen gegeben .

Also der Boden (Quadrat) ist gegen den Urzeigersinn mit A B C D beschriftet und die Spitze ist E und H ist der Diagonalenschnittpunkt.

a= AB , b=BC und c ist gleich CE.

1 Antwort

+2 Daumen

a = [0, 6, 0], b = [-2, 4, 4], c = [7, 5, 6] und A = [1, 2, -2]

B = A + a = [1, 2, -2] + [0, 6, 0] = [1, 8, -2]

C = B + b = [1, 8, -2] + [-2, 4, 4] = [-1, 12, 2]

D = C - a = [-1, 12, 2] - [0, 6, 0] = [-1, 6, 2]

E = C + c = [-1, 12, 2] + [7, 5, 6] = [6, 17, 8]

Aber schau dir mal eure Definitionen genau an. Das was dort heraus kommt sieht schon merkwürdig aus:

von 294 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...