0 Daumen
972 Aufrufe
Was ist der Unterschied zwuschen Ausklammern und Klammern auflösen?
Gefragt von Gast

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Das sind Umkehroperationen! Das Ausklammern bedeutet, Klammern auflösen wieder rückgängig machen.


Ein Beispiel:

Klammern auflösen: 2*(a+b) = 2a + 2b

oder z.B: (a+b)2 = a2 + 2ab +b2

Ausklammern: 2a - 2b = 2*(a-b)

oder z.B: x2-2x+1 = (x-1)2

 

Das ganze kann natürlich beliebig kompliziert werden.

"Ausklammern" nennt man auch faktorisieren und "Klammern auflösen" heißt auch ausmultiplizieren.

Beantwortet von 10 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by Matheretter
...