0 Daumen
456 Aufrufe

Aufgabe:

Bestimmen Sie in Abhängigkeit vom Parameter \( 0<b<1 \) den Wert des Integrals \( \int \limits_{b}^{1}(x-b)^{1 / 4} \cdot x d x \)


Kann mir jemand Schritt für Schritt zeigen, wie man diese Integralrechnung berechnet ? ∫_(b)^1 (x-b)^{1/4} * x dx

von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Du brauchst keine part. Integration.

Substituiere

z=x-b

dz/dx= 1

Ersetze x durch

x=z+b durch umstellen .

dann bekommst Du

=∫ z^{1/4} (b+z)dz

multipliziere das Integral aus, dann hast Du 2 Integrale.

Resubstituiere zum Schluß.

von 115 k 🚀
0 Daumen

f(x) = (x - b)^{1/4}·x

F(x) = 4/45·(x - b)^{1/4}·(5·x^2 - b·x - 4·b^2)

F(1) - F(b) = 4/45·(1 - b)^{1/4}·(5·1^2 - b·1 - 4·b^2) - 4/45·(b - b)^{1/4}·(5·b^2 - b·b - 4·b^2)

F(1) - F(b) = - 4/45·(1 - b)^{1/4}·(4·b^2 + b - 5)

von 430 k 🚀

Das scheint leider nicht richtig zu sein, da die Lösung 4/5·(1-b)5/4-16/45·(1-b)9/4 ist.

Mir geht es auch hauptsächlich um den 2. Schritt, wo du die Stammfunktion hinschreibst, ich möchte wissen, wie du auf diese kommst. Hast du Substitution oder partielle Integration verwendet. Bitte verdeutliche mir das etwas. Danke.

Partielle Integration dürfte helfen.

∫ (x - b)^{1/4}·x dx = 4/5·(x - b)^{5/4}·x - ∫ 4/5·(x - b)^{5/4}·1 dx

∫ (x - b)^{1/4}·x dx = 4/5·(x - b)^{5/4}·x - 16/45·(x - b)^{9/4}

∫ (x - b)^{1/4}·x dx = 4/5·(x - b)^{5/4}·(x - 4/9·(x - b))

∫ (x - b)^{1/4}·x dx = 4/5·(x - b)^{1/4}·(x - b)·(x - 4/9·(x - b))

∫ (x - b)^{1/4}·x dx = 4/45·(x - b)^{1/4}·(5·x^2 - b·x - 4·b^2)

Ich habe also die Stammfunktion nur etwas vereinfacht. Sollte bei deiner Lösung die Du gegeben hast auch gehen.

4/5·(1 - b)^{5/4} - 16/45·(1 - b)^{9/4}

= (1 - b)^{1/4}·(4/5(1 - b)^{4/4} - 16/45·(1 - b)^{8/4})

= (1 - b)^{1/4}·(4/5·(1 - b) - 16/45·(1 - b)^2)

= (1 - b)^{1/4}·(4/5·1 - 4/5·b - 16/45·b^2 + 32/45·b - 16/45)

= (1 - b)^{1/4}·(- 16/45·b^2 - 4/45·b + 4/9)

= -4/45·(1 - b)^{1/4}·(4·b^2 + b - 5)

Das sieht also wie meine Lösung aus. Also nicht die Form ist entscheidend sondern der Wert.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community