0 Daumen
208 Aufrufe

Wie wird arcsin(x-1) abgeleitet? Ich weiß, dass arcsin prinzipiell so abgeleitet wird: 1/(√(1-x2)),

Aber wie geht das mit dem (x-1) nach dem arcsin? Bleibt das als festes Glied oder wird das dann einzeln abgeleitet?

von

2 Antworten

+1 Daumen

Wie wird arcsin(x-1) abgeleitet? Ich weiß, dass arcsin prinzipiell so abgeleitet wird: 1/(√(1-x2)),

Das ist wie bei allen Funktionen. Wenn du zu f(x) die Ableitung f ' (x) hast, dann hat  nach

der Kettenregel

f(x-1) die Ableitung f ' ( x-1) * Ableitung von (x-1) .

Da aber  Ableitung von (x-1)   = 1  ist, fällt in diesem Fall der Faktor

einfach weg und du hast als Abl. von arcsin(x-1) dann

1/(√(1-(x-1)2)),  was du noch etwas vereinfachen kannst.


von 229 k 🚀
+1 Daumen

Hallo Elambda,

f(x) = arcsin(x)  →  f '(x)  →  f '(x) = 1 / √(1 - x2

→  [ arcsin(u) ] ' =  1 / √(1 - u2) * u '  nach der Kettenregel          ( u = Term mit x)

mit u = x-1 :

f(x) = arcsin(x-1)  →  f '(x) = 1 / √(1 - (x-1)2)  ,  weil die innere Ableitung  u ' = 1 ist

→  f '(x) = 1 / √(2x - x2

Gruß Wolfgang

von 85 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community