0 Daumen
77 Aufrufe

Berechnungen von h,a,s,hs, gegeben ist eine quadratische pyramideBild Mathematik

von

1 Antwort

0 Daumen

zu a) Fläche des Mantels M=2·a·hs und hier 75,8=2·a·9,2 oder a≈4,12.  Die Pyramidenhöhe h erfüllt dann die Gleichung h2+(a/2)2=hs2 und hier h2=9,22-2,062. Dann ist h≈8,97. Die halbe Diagonale der Grundfläche ist 4,12/√2≈2,91 und für s gilt dann s2=8,972+2,912 oder s≈9,43.

von 104 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community