0 Daumen
259 Aufrufe

Wie gibt man die Parameterform zweier Geraden p und n an, die parallel zu / senkrecht auf g sind? 

ich brauche eure hilfe wir haben so etwas noch nie in der schule gemacht aber wir haben es trotzdem als hü bekommen ...kann mir jeman bitte helfen und sagen was man da machen soll und was da rauskommen soll? )Bild Mathematik

von

1 Antwort

0 Daumen

p: X = [-2, 2, 3] + r·[1, 3, 0]

n: X = [-2, 2, 3] + r·[3, -1, 0]

Versuche jetzt mal zu beründen warum P auf beiden Geraden liegt und p parallel zu g und n senkrecht zu g ist.

von 391 k 🚀

Ich kann es begründen warum es normal auf g liegt aber das mit senkrecht un parallel kann ich nicht ich muss es mal versuchen...

n steht senkrecht zu g bedeutet n ist normal zu g.

normal und senkrecht sind hier also gleichbedeutend.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community