0 Daumen
770 Aufrufe

Ich weiss nicht wie man sowas macht.

Mann müsste irgwie  geteilt durch 2 aber wie weiss ich auch nicht.



Bild Mathematik

von 2,1 k

3 Antworten

+1 Daumen

Es gilt

$$ \overrightarrow{M_{PQ}} = \dfrac{ \overrightarrow{OP} + \overrightarrow{OQ} }{ 2 } $$Beweise das und verwende es dann.

von 22 k

Kannst du die rechnung bitte vor machen

Da ich zum ersten mal mit so einer aufgabe konfrontiert wurde ^^

$$ \overrightarrow{M_{PQ}} = \overrightarrow{OP} + \dfrac12\cdot\overrightarrow{PQ} \\\,\\\overrightarrow{M_{PQ}} = \overrightarrow{OP} + \dfrac12\cdot\left(\overrightarrow{OQ}-\overrightarrow{OP}\right) \\\,\\\overrightarrow{M_{PQ}} = \overrightarrow{OP} + \dfrac12\cdot\overrightarrow{OQ}-\dfrac12\cdot\overrightarrow{OP} \\\,\\\overrightarrow{M_{PQ}} = \dfrac12\cdot\overrightarrow{OP} + \dfrac12\cdot\overrightarrow{OQ} \\\,\\\overrightarrow{M_{PQ}} = \dfrac12\cdot\left(\overrightarrow{OP} + \overrightarrow{OQ}\right) \\\,\\\overrightarrow{M_{PQ}} = \dfrac{ \overrightarrow{OP} + \overrightarrow{OQ} }{ 2 }.$$

Damit kannst du den Ortsvektor des Mittelpunktes einer Strecke ausrechnen, etwa mit einem GTR, wenn du die Ortsvektoren der Endpunkte schon definiert hast. Man kann statt dieser Vektorrechnung auch eine Koordinatenrechnung mit den Punktkoordinaten durchführen, dabei macht man praktisch das Gleiche. Bei den hier gegebenen Zahlen geht das auch im Kopf.

+1 Daumen
Für den Mittelpunkt einer Strecke AB musst du die Gerade von A nach B aufstellen und für den Parameter der Geraden 1/2 einsetzen (Hälfte der Strecke).
Bestimme also die anderen Mittelpunkte genauso. Um zu prüfen ob ein Parallelogramm vorliegt musst du gegenüberliegende Seiten auf Parallelität und gleiche Länge prüfen (RV vergleichen & Beträge berechnen)
von 8,7 k
0 Daumen

Bild Mathematik

Mache dir geeignete Skizzen und überlege wie du zu den Seitenmitten kommst.

von 162 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community