+1 Punkt
3,4k Aufrufe

Auch hier mal wieder nach c umstellen? Ist das so richtig???

y = x * ecx   dann geteilt durch x

y / x = ecx   dann mit ln...

c * x = ln ( y / x )

c = ln ( y / x ) * 1 / x

 

Jetzt habe ich das als Anfangsbedingung gegeben: y ( x = 1 ) = 1 / wurzel e

c = ln ( 1 / wurzel e ) 

 

Soweit richtig???

Gefragt von

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Ja das ist soweit richtig. Man kann das aber auch wie folgt schreiben:

c = ln ( y / x ) * 1 / x = ln(y / x) / x

Der faule Mathematiker spart sich so eine 1 und ein mal :)

c = ln (1/wurzel e) = ln(e^-0,5) = -0,5

Beantwortet von 264 k
Danke!!! Klar, so kann man es auch schreiben! ;-)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...