0 Daumen
143 Aufrufe

In einer Gemeinde fallen im ersten Jahr nach der Fertigstellung einer Mülldeponie, die Raum für insgesamt 149000 m3 Müll bietet, 4300 m3 Müll an. In jedem weiteren Jahr steigt der produzierte Müll um jeweils 360 m3 an (im zweiten Jahr fallen also 4660 m3 an, im dritten Jahr 5020 m3 , usw.)
Nach wie vielen Jahren muss die Deponie geschlossen werden?


Bei mir kommt 16,93 heraus. Scheinbar stimmt das aber nicht. Hab mir den Wachstumsfaktor ausgerechnen und letztendlich die Gleichung mitteln "LN" aufgelöst.

von

1 Antwort

0 Daumen

 4300 m3+  4660 m3+ 5020 m3 + ....ist eine arithmetische Reihe mit der konstanten Differenz d=360 und dem Anfangsglied a0=4300. Setze dies in die Summenformel für arithmetische Reihen ein und löse nach n auf.

von 103 k 🚀

Das hab ich gemacht, aber komm wieder auf das gleiche Ergebnis.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community