0 Daumen
181 Aufrufe

Berechnung einer 4x4 Determinante:

$$ det{ \begin{pmatrix} a & b & 0 & 1\\c&d&0&0 \\0&0&e&f\\0&0&g&h \end{pmatrix} } $$

Diese Matrix kann man ja mit dem Laplace-Entwicklungssatz berechnen, allerdings habe ich in einer Lösung eine andere Methode gesehen, und zwar dass man einfach rechnet:

det(a,b//c,d)*det(e,f//g,h)

Wann darf man das machen?

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort
von 33 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community