0 Daumen
376 Aufrufe

Gib die Koordinaten des Scheitels an und bestimme, ob die Parabel nach unten geöffnet ist

a) y=2x^2 + 5

b) y=2/3 (x-2)^2

c) y= -4 (x + 2,5)^2-1,1

d) y=2/5 (x-1/2)^2+1

von

2 Antworten

0 Daumen

Hi,

die Scheitelpunktform lautet

y = a(x-d)^2 + e mit S(d|e)


Du hast schon alles in der richtigen Form vorliegen und brauchst nur abzulesen:

a) S(0|5)

b) S(2|0)

c) S(-2,5|-1,1)

d) S(0,5|1)


Wobei alle Parabeln außer c nach oben geöffnet sind, da nur hier a negativ ist, welches verantwortlich für die Ausrichtung ist.


Grüße

von 139 k 🚀
0 Daumen

a) y=2x2 + 5

S(0|5) nach oben geöffnet

b) y=2/3 (x-2)2

S(2|0) nach oben geöffnet

c) y= -4 (x + 2,5)2-1,1

S(-2.5 | - 1.1) nach unten geöffnet.

d) y=2/5 (x-1/2)2+1

S(1/2 | 1) nach oben geöffnet.

Kontrolle:

~plot~ [[7]];2x^2+ 5 ;2/3 (x-2)^2;-4 (x + 2,5)^2-1,1 ;2/5 (x-1/2)^2+1 ~plot~ 


von 162 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community