0 Daumen
559 Aufrufe

Bild Mathematik kann das mal jemand machen bitte ?

Schnittpunkt der Funktionen bestimmen: f(x) = -1/2 x + 2 , g(x) = x-1  

rechnerisch oder zeichnerisch

von

3 Antworten

+1 Daumen

f(x)= g(x)

-x/2 +2= x-1  |+1

-x/2 +3= x | +x/2

3= 3/2 *x |*2/3

x=2

eingesetzt in eine der beiden Funktionen

y= x-1

y= 2-1

y=1

->S(2;1)

von 112 k 🚀
+1 Daumen

Gleichsetzen: -1/2·x+2=x-1

und daher 3=3/2·x und schließlich x=2.

von 103 k 🚀

also muss ich das einfach in einen term verfassen und x berechnen oder ?

Immer wenn den oder die Schnittpunkte zweier Graphen berechnen musst, verbindest du sie durch das Gleichheitszeichen und löst dann nach x (oder einer anderen Variablen) auf.

+1 Daumen

Hallo Maya,

wenn du die beiden Geraden in ein Koordinatensystem zeichnest, kannst du die Koordinaten des Schnittpun ktes ablesen.

Gruß
SilviaBild Mathematik

von 24 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community