0 Daumen
254 Aufrufe

Hallo,

wie stellt man die Gleichungen für folgende Aufgabe auf:

Auf einem Bauernhof gibt es Hühner und Schweine und eine Katze und einen Hund. Alle Tiere zusammen haben 89 Köpfe und 206 Beine.

Muss die Gleichung lauten:

x: Schweine

y: Hühner

x + y = 89

4x + 2y = 206

Und am Schluss werden von der Anzahl der Vierbeiner die Katze und der Hund abgezogen oder muss das an anderer Stelle geschehen?

Vielen Dank

Kristin

Gefragt von

Hallo,

wie stellt man die Gleichungen für folgende Aufgabe auf:

Auf einem Bauernhof gibt es Hühner und Schweine und eine Katze und einen Hund. Alle Tiere zusammen haben 89 Köpfe und 206 Beine.

Muss die Gleichung lauten:

x: Schweine

y: Hühner

x + y = 89

4x + 2y = 206

Und am Schluss werden von der Anzahl der Vierbeiner die Katze und der Hund abgezogen oder muss das an anderer Stelle geschehen?

Vielen Dank

Kristin

1 Antwort

0 Daumen

Auf einem Bauernhof gibt es Hühner und Schweine und eine Katze und einen Hund. Alle Tiere zusammen haben 89 Köpfe und 206 Beine.

h: anzahl hühner

s: anzahl schweine

h + s + 1 + 1 = 89

2h + 4s + 4 + 4 = 206

Löse das Gleichungssystem und erhalte: h = 75 ∧ s = 12

Mache dann auch die Probe.

Beantwortet von 232 k

Okay, vielen Dank!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...