Finde die fehlenden Längen im rechtwinkligem Dreieck.

0 Daumen
41 Aufrufe

Bild Mathematik Also ich habe schon h= 9,35  und c=19,74   Aber bei den anderen komme ich nicht weiter

Gefragt 12 Aug von reeeex

3 Antworten

0 Daumen

p = c - 6.7                              

Beantwortet 12 Aug von Gast az0815 Experte VI
0 Daumen

Hallo reeeex, 

basierend auf Deinen Ergebnissen gilt:

\(p=c-6.7=19.74-6.7=13.04\) und \(a=\sqrt{p^2+h^2}=\sqrt{13.04^2+9.35^2}\approx 16.046\) 

Deiner Skizze nach zu urteilen kommt das allerdings nicht hin. Allgemein gilt hier:

\(p=c-6.7\) und \(a=\sqrt{p^2+h^2}\)

André

Beantwortet 12 Aug von André Experte III
0 Daumen

11.5^2 = 6.7 ^2 + h^2
h = 9.35

Höhensatz des Euklid
p * q = h^2
6.7 * q = 9.35^2
q = 13.05

c = 6.7 + 13.05
c = 19.75

Der Rest
a^2 = h^2 + q^2 = 9.35^2 + 13.05^2

Alle Angaben ohne Gewähr.

Beantwortet 12 Aug von georgborn Experte LXIV

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...