0 Daumen
158 Aufrufe

Hallo Zusammen

Ich habe eine dringende Frage und komme einfach nicht zu einer Lösung

Die Aufgabe lautet:

(2/3)1/4 = (33/4 * 21/4)/3

Mein Taschenrechner hat mir dieses Resultat ausgespuckt, nur weiss ich nicht wie das hergeleitet wird.

Kann mir jemand helfen?

von

2 Antworten

+3 Daumen
 
Beste Antwort

Hi

$$\left( \frac { 2 }{ 3 } \right )^{\frac{1}{4}} = \frac{2^{\frac{1}{4}}}{3^{\frac{1}{4}}} = \frac{2^{\frac{1}{4}}}{3^{\frac{1}{4}}} \frac{3^\frac{3}{4}}{3^\frac{3}{4}} = \frac{2^{\frac{1}{4}}3^\frac{3}{4}}{3^{\frac{1}{4}+\frac{3}{4}}}=\frac{2^{\frac{1}{4}}3^\frac{3}{4}}{3^1}= \frac{2^{\frac{1}{4}}3^{\frac{3}{4}} }{3}$$

von 11 k

Wie kommst du im zweiten Schritt auf den Multiplikator 33/4 ?

Ist der frei gewählt?

Gruss

Ja, Ziel ist, dass die Wurzel im Nenner verschwindet, dass dann im Nenner 3^1 steht.

Danke dir tausendfach!

Hat mir echt geholfen.

Gerne! :-)

+2 Daumen

In diesem Fall gilt es 2 Potenzgesetze zu beachten (siehe unter allgemein)

Bild Mathematik

von 82 k

Lesen kann ich es auch, nur nicht ganz nachvollziehen.

Danke trotzdem!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...