+1 Daumen
144 Aufrufe
Vergrößert man in einem Rechteck die Länge der kleineren Seite um 2cm und verkleinert die Länge der größeren Seite um 1 cm, so erhält man ein Quadrat, dessen Fläche um 8 Quadratzentimeter größer ist als die Fläche des Rechtecks.
von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
(x - 2)(x + 1) = x^2 - 8
x^2 - x - 2 = x^2 - 8
-x - 2 = -8
-x = -6
x = 6

4 * 7 = 28
6 * 6 = 36
von 359 k 🚀

Du könntest auch komplizierter sagen

Vergrößert man in einem Rechteck die Länge der kleineren Seite um 2cm und verkleinert die Länge der größeren Seite um 1 cm, so erhält man ein Quadrat,

a + 2 = b - 1

dessen Fläche um 8 Quadratzentimeter größer ist als die Fläche des Rechtecks.

(a + 2) * (b - 1) = a * b + 8

 

Danke, wie gebe ich dir jetzt Punkte ?!
Du musstest zunächst wohl unter der Frage anklicken das es deine war. Erst dann bekommst Du die Punkte für die Frage. Und dann kannst du meine Antwort auszeichnen und dann bekomme ich die Punkte.
So? Echt coole Website was ? Gute Nacht!
Und auf den Daumen hoch drücken :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community