0 Daumen
805 Aufrufe
Ich muss eine Präsentation über Dezimalbrüche halten, doch hab selber schon vergessen was das für´n Ding ist, helft mir bitte, ich bekomm ne Note daruf!!! :(
Gefragt von

3 Antworten

0 Daumen
bei uns nannte sie der lehrer zehnerbruch zB :         die zahl 3,5     wäre dann  35 /10
Beantwortet von
0 Daumen
Eigentlich sind Dezimalbrüche Brüche in denen Zehnerpotenzen (10, 100, 1000, ...) im Nenner stehen.

Also z.B. 13/100

0,13 wäre eigentlich eine Dezimalzahl, wird aber auch manchmal als Dezimalbruch bezeichnet. Warum weiß ich auch nicht, denn es ist ja kein Bruch.
Beantwortet von 260 k
Eine Dezimalzahl kann immer in einen Bruch umgewandelt werden. 0,13 wäre dann 13/100.

13 ist eine Primzahl, deshalb kann man das nicht kürzen, sondern nur in Prozent umwandeln. Das wären dann 13 Prozent. Was Dezimalbrüche sind, weiß ich selber nicht.
0 Daumen
Bei uns heissen Zahlen mit Komma Dezimalbrüche.

Im Gegensatz zu Brüchen haben sie keinen Bruchstrich.

Man kann Dezimalbrüche in Brüche umwandeln.

Dazu gibt's hier im Forum ein paar Beispiele. Link folgt im Kommentar.
Beantwortet von 142 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
3 Antworten
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...