0 Daumen
145 Aufrufe

Die Variable X folgt einer Normalverteilung mit Mittelwert μ=2.87 und Varianz σ2 =559.8. Berechnen Sie das 0.45-Quantil von X.

Ich habe diese Aufgabe mit dem Taschenrechner gerechnet und komme auf das Ergebnis rund 13.514, kann mir das jemand bestätigen?

Für das 0,45-Quantil hab ich 0.6736 ist dies auch korrekt?

Falls das Ergebnis nicht korrekt ist, kann mir dabei dann jemand behilflich sein, wie ich auf das richtige ergebnis komme? Hab hier im Forum leider nichts gefunden. 

Danke schonmal für eure Hilfe!

von

Hab herausgefunden dass das 0,45 quantil eine ganz andere zahl ist und hab somit das ergebnis richtig!

Koenntest du vielleicht dein Rechenweg hier aufzeigen? Habe die gleiche Aufgabe..

1 Antwort

0 Daumen

NORMAL((x - 2.87)/√559.8) = 0.45 --> x = -0.1031592488

von 269 k

Koennten Sie mir vielleicht mit meiner Aufgabe bitte bitte auch helfen? 

X ist normalverteilt mit Mittelwert mü= -7,02 und Varianz σ2 =1763,16. Berechnen Sie das 0,58-Quantil von X. (Geben Sie das Ergebnis auf 3 Nachkommastellen genau an.)

kommt bei mir 23,170 heraus?

23,170 war leider falsch. Kann 1,457 stimmen?

NORMAL((x - (-7.02))/√1763.16) = 0.58 --> x = 1.458

Das kann stimmen. Wie rechnest du ? Mit Taschenrechner?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...