0 Daumen
67 Aufrufe

Wie fast man Wurzeln und Brüche zusammen ohne den Taschenrechner zu benutzen?

Also zum Beispiel 

3/ √2 • √6 

wie kommt man dabei direkt auf √3/2


oder 22 / √11 

wie kommt man dabei auf 2•√11 ?

von

3 Antworten

+2 Daumen

Es geht hier um das "Rationalmachen des Nenners"

21.gif

von 82 k
+1 Punkt

Also zum Beispiel

3/ √2 • √6     Bitte Klammerung prüfen. Für dein Resultat, solltest du 

3/ ( √2 * √3) schreiben. 

wie kommt man dabei direkt auf √3/2



oder 22 / √11 

= ( 2 * 11) / √(11)        | erweitern mit √(11) 

= (2 * 11 * √(11))/ (√(11) * √(11)) 

= (2*11 * √(11)) / ( 11)     |kürzen mit 11

= (2 * √(11)) / 1

= 2 * √(11) 


von 148 k
+1 Punkt

3/ √2 • √6 =3/ √2 • √3·√2=3·√3. Hier fehlten wohl Klammern?

22 / √11 =2·11/ √11=2·√11·√11/ √11=2·√11.

von 54 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...