0 Daumen
129 Aufrufe

Hallo

habe mal eine Frage zu Berechnung aller Kombinationen:
www.whats3word.com ist eine Kartographie-Seite, die die Welt in 3x3m Quadrate aufteilt
und anhand von 3 Wörtern eine 3x3m-Quadrat eindeutig "identifiziert".
Aus der Erde sind es dann ca 57 Billionen einzelne Quadrate.
Jetzt meine Frage:
In der deutsch-sprachigen Version existieren ca 25.000 unterschiedliche Wörter,
die dann jeweils in 3-Wort-Blöcken zusammengesetzt werden.
Wieviele Kombinations-Möglichkeiten existieren nun ?

Wie berechnet man so etwas ?

Freu mich auf einen Tipp  :)

Besten Gruß Stefan

von

Kann ein Wort mehrfach verwendet werden zur Identifizierung eines quadrates?

Hallo,

soweit ich weiß, kommt ein Wort in dem 3-er-Block nur einmal vor

Gruß

Stefan

"Welt in 3x3m Quadrate aufteilt"

Dort sind wohl 9 verschiedene Wörter in den Feldern gemeint. Aber warten wir mal auf den Fragesteller.

Weitere Frage: Was ist m?

Willst du auf Deutsch nur eine Zeile?

Hi,
hier mal ein Beispiel-Link auf Quadrat in Berlin
https://map.what3words.com/gelbes.beinen.freudige

Gruß

Stefan

und der Link auf    https://what3words.com/de/

Macht eine Reihenfolgen-Änderung etwas aus? Oder ist

abc=bca

Hat man nach der Veränderung eine wirkliche Veränderung oder ist es eigentlich dasselbe? Müssen die Wört Sinn machen?

Ein Beispiel wäre das Quadrat

energien.puppe.ärzten 

irgendwo in der Spree.

2 Antworten

+2 Daumen

"In der deutsch-sprachigen Version existieren ca 25.000 unterschiedliche Wörter,
die dann jeweils in 3-Wort-Blöcken zusammengesetzt werden. "

Mit Wiederholung: 25000^3

Ohne Wh: 25000*24999*24998

von 23 k

DANKE   für die Beantwortung  :)

0 Daumen

Hi

jetzt doch noch eine Frage:

Mit Wiederholung: 25000^3   =   15.625.000.000.000
Ohne Wh: 25000*24999*24998  = 15.623.125.050.000 
(also 15-Billionen)

What3words nutzt aber 57 Billionen Quadrate

Oder mache ich jetzt einen "Denk-Fehler" ?  :/

https://what3words.com/de/2017/04/mit-der-db-und-drei-woertern-jeden-ort-der-welt/

Gruß
Stefan

von

Mit Wiederholung: 25000^3  =  15.625.000.000.000
Ohne Wh: 25000*24999*24998  = 15.623.125.050.000 

Das sind die Möglichkeiten, die von 25000 Wörtern in ein Feld kommen.

Ich denke, dass es ohne Wiederholung ist wie du gesagt hast:

A=(n über k)*k!

A= (25000 über 3)*3!

A=15623125050000

https://www.wolframalpha.com/input/?i=(25000+choose+3)*3!

Das sind die Möglichkeiten für ein Feld.

Die anderen 57 Billionen Quadrate haben auch so viele Möglichkeiten, also würde ich sagen:

A= ((25000 über 3)*3!)*57000000000000

A=890518127850000000000000000

Also ca. 890 Quaddrillionen Möglichkeiten

@StefKley: Im Englischen stehen 40 000 Wörter zur Verfügung, um die gesamte Erdoberfläche abzudecken. In anderen Sprachen werden nur 25 000 Wörter verwendet, dies ist offenbar (ich habe es nicht nachgerechnet) ausreichend, um zumindest die Landfläche zu benennen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...