0 Daumen
33 Aufrufe

Hey Leute,

habe bei folgender Aufgabe einen Hänger und weiß nicht wie bei folgender Gleichung umgeformt wurde:

2^(-4/3w)=2^4

-3/4w=4


Wieso fällt die 2 denn weg ? Vielen Dank im Voraus :)

Gefragt von

2 Antworten

0 Daumen

2^(-4/3w)=2^(4)

-3/4w=4

Wieso fällt die 2 denn weg ?

Den Schritt nennt man Exponentenvergleich. Das kannst du machen, wenn die Basis (≠1 und > 0) links und rechts der Gleichung gleich ist. Grund: f(x) = b^x , b≥0 nimmt den gleichen Funktionswert nur einmal an.

Beantwortet von 108 k
0 Daumen

Hallo,

das ist deine Ausgangsgleichung:

$${2}^{-\frac{4}{3\cdot w}}=2^4\qquad\mid \log_{2}{(...)}\\\log_{2}{{2}^{-\frac{4}{3\cdot w}}}=\log_{2}{{2}^{4}}\\-\frac{4}{3\cdot w}\cdot log_{2}{2}=4\cdot \log_{2}{2}\\-\frac{4}{3\cdot w}=4\\-\frac{4}{3}=4\cdot w\\\frac{-\frac{4}{3}}{4}=w\\\boldsymbol{\underline{w=-\frac{1}{3}}}\\\text{Probe}\\{2}^{-\frac{4}{3\cdot -\frac{1}{3}}}=2^4$$

Man kann es natürlich auch einfacher und schneller lösen, aber das sind die Schritte, wenn man keine Tricks zur Hand hat.

Gruß

Smitty

Beantwortet von 2,4 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
0 Antworten
0 Daumen
0 Antworten

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...