+1 Daumen
5,6k Aufrufe

Das ist ein Tipp für Pros :)

Ich hatte heute das Problem, dass ich ein \( V \) drehen musste, und zwar für Latex im Browser (für das auf fast allen Webseiten Mathjax verwendet wird, so wie hier auf der Mathelounge).

Lösung:

\require{HTML} \style{display:inline-block; transform:rotate(180deg)}{ V }

Wir müssen die HTML-Extension einbinden, dann können wir mittels CSS die Zeichen drehen!

Hier ein paar Beispiele zum Testen:

\require{HTML} \style{display:inline-block; transform:rotate(180deg)}{ V } \\\style{display:inline-block; transform:rotate(90deg)}{ \int_{0}^{\infty} }\\\style{display:inline-block; transform:rotate(45deg)}{ x^2+y^2 = z^2 }\\\text{Standard: } abc\\\style{display:inline-block; transform:rotate(180deg)}{ \text{Standard: } abc }

Wie ihr seht, wird längerer Text beim Rotieren abgeschnitten. Daher ist es empfehlenswert, entweder nur einzelne Zeichen zu drehen oder aber ihr dreht längere Texte ausschließlich um 180°.

geschlossen: Tipps
von Kai
von 1,7 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

+8 Daumen
0 Antworten
+2 Daumen
0 Antworten
Gefragt 25 Aug 2018 von Gast

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community