+1 Daumen
148 Aufrufe

Die Frage lautet: Eine Ansammlung von 1 Mrd. Bakterien kann man mit bloßem Auge sehen. Nach wie vielen Stunden wird diese Anzahl erreicht, wenn es anfangs 10 Bakterien sind, die sich alle 30 Min. teilen und die sich alle 20 Min. teilen?

von

3 Antworten

0 Daumen

Ich denke, dass mit dem alle 30min und alle 20min  zwei verschiedene Aufgaben gestellt sind:

2=1*q^{30}

q=^{30}√2

1000000000=10*(^{30}√2)^t    |:10

100000000=(^{30}√2)^t   | ln

ln(100000000)=ln(^{30}√2)*t  |:ln(^{30}√2)

t=ln(100000000)/ln(^{30}√2)

t=797.263 min

t=13 hours 17 minutes 16 seconds

von 17 k
0 Daumen

Hallo

teilen sie sich nun in a) 30Min oder in b) 20Min

N=10*2t/30Min oder statt der 20 eben 30

10^9=10*2)2t/30

108=1/2t/30,  ln(108)=t/30*ln(2)

t=8*ln(10)/ln(2)*30

statt ln kannst du auch log nehmen

Gruß lul

von 31 k
0 Daumen

10 Bakterien sind, die sich alle 30 Min.teilen

Verdoppelung nach 30 min

t in Min.
30 Min wird zum Exponenten 1
60 Min wird zum Exponenten 2
10 * 2 ^{t/30}

1*10 ^9 = 10 * 2 ^{t/30}
t = 797 min

von 94 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community