0 Daumen
174 Aufrufe

Aufgabe 3:  Es ist bekannt, dass zwei Aussageformen P (x) und Q(x) über derselben Menge G genau dann (inhaltlich) äquivalent sind, wenn die Erfüllungsmengen {x ∈ G | P (x)} und {x ∈ G | Q(x)} gleich sind.

(a) Versuchen Sie eine entsprechende Regel für die (inhaltliche) Implikation zu finden. Ihre Regel könnte etwa folgendermaßen lauten: „Es seien P (x) und Q(x) zwei Aussageformen über derselben Menge G. Dann ist die Aussage ∀x ∈ G : (P(x) ⇒ Q(x)) genau dann wahr, wenn {x ∈ G | P (x)} eine ... von {x ∈ G | Q(x)} ist.“
(b) Beweisen Sie die in Teil (a) gefundene Regel.

von

1 Antwort

0 Daumen

(a) Ersetze "..." durch "Teilmenge".

von 76 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community