0 Daumen
120 Aufrufe

Hallo , ich habe demnächst meine Mathe Prüfung und hatte da eine Frage:

k(t)=(120+10^t)*e^-0,05t

Ich weiß nicht wie ich Aufgaben wie die D) beantworten soll. Mathe.PNG

von

1 Antwort

0 Daumen

Es geht hier einfach darum, dass man gerade den Zeitpunkt ermittelt hat, wo die Änderungsrate den größten negativen Wert angenommen hat (''stärkste Rückgang der Population'').

Das ganze liegt bei der sogenannten Wendestelle vor, welchen man mit der Nullstelle der zweiten Ableitung bekommt.

von 12 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community