0 Daumen
78 Aufrufe

Hallo


kann die Ungleichung 
$$ \left|-\left(2\epsilon C+\epsilon^2 +1\right)\left(2\epsilon C+3\epsilon-1\right)\right|< \left| \left(2\epsilon C+\epsilon +1\right)^2 \right|$$

mit denn reellen Parametern $$\epsilon,\gamma,\beta, C=2\cos\left(\gamma-\beta\right)$$ noch weiter vereinfacht werden?

von

Du kannst den einen Faktor kürzen.

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

1. das unnötige Minus im linken Betrag weglasse, als Produkt von 2 Beträgen schreiben, dann kommt es drauf an, was das Ziel ist. eines der Parameter ( C oder ε) bestimmen.

Gruß lul

von 21 k

Ohh, war davor gar nicht eingeloggt..


als Produkt von 2 Beträgen schreiben? Wie meinst du das?



Ich würde nach $$\epsilon$$ umstellen. wie müsste man dazu vorgehen?

Ich würde nach
$$\epsilon$$
umstellen.  Ungenau meinerseits...


Ich möchte die obere Ungleichung in die Form

$$\epsilon < f(C) \qquad \lor \qquad \epsilon >f(C)$$


bringen, wenn das möglich ist.

Hallo

zu der Frage: |a*b|=|a|*|b}

das Umstellen erfordert einige Fallunterscheidungen, die ich keine Lust hab alle durchzuführen. Vielleicht setzt du dich mal dran? denn was genau war denn die Aufgabe?  kürzen, wie jemand vorschlug, kann man nur wenn der Ausdruck rechts = dem ersten links ist, die unterscheiden sich bei dir aber durch ε^2 bzw ε

Gruß lul

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
2 Antworten

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...