0 Daumen
722 Aufrufe

Hallo ihr Lieben, ich hoffe, dass mir jemand helfen kann. Und zwar muss ich eine Aufgabe lösen und ich weiß einfach nicht, ob ich dabei das Einsetzungs-, das Gleichsetzungs- oder das Additionsverfahren dafür benötige.

Die Aufgabe lautet:

Ein Teehändler mischt Tee aus Indien (100g zu 2,50Euro) und Sri Lange (100g zu 3,50EUro). Wie viel muss er von jeder Sorte nehmen, wenn er 2 kg Teemischung zu einem Preis von 2,80 Euro pro 100 kg herstellen möchte?


Achso, und ich weiß auch nicht, wie ich die Gleichung aufstellen soll :/


Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann. Ansonsten wünsche ich euch einen schönen Abend :)

von

2 Antworten

0 Daumen

Sei a die Zahl, die Menge des indischen Tees in g, dann ist (2000-a) die Gramm-Menge des Tees aus Sri Lanka.

Jedes Gramm kostet nun 2,5 Cent bzw. 3,5 Cent.

Die 2000g-Mischung sollen dann 56€ = 5600 Cent kosten.

Dann muss 2,5 a + 3,5·(2000-a)=5600 gelten.

von

Danke!!!!!!!!

0 Daumen

x + y = 100 g

2.5·x + 3.5·y = 2.8·100

Ich würde das Additionsverfahren nehmen

x = 70 ∧ y = 30

Wenn 100 g gemischt werden braucht man 70 g und 30 g Tee.

Bei 2 kg braucht man das 20 fache. Also 1400 g und 600 g Tee.

von 388 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community