0 Daumen
139 Aufrufe

 Gegeben ist der Achsenschnitt eines kegels .Berechne Oberfläche und Volumen



Übrigens hatten wir nicht sinus und sowas. Wir müssen das mit den satz des pythagoras und den kegel formeln rechnen aber wie wenn nur eine angabe da image.jpg

von

Was ist denn der Achsenabschnitt eines Kegels? In der Skizze (die vermutlich den Querschitt darstellt) ist nur die Höhe zu sehen. Welches Maß soll der Parameter sein?

image.jpg Also das ist dieses dreieck nur das es hier die Hälfte des Dreiecks ist 

Das ist völlig nichtssagend. Dass das Dreieck der Querschnitt des Kegels ist, hatte ich bereits vermutet. Aber was ist der Achsenabschnitt?

Der Achsenabschnitt ist das erste bild mit dem dreieck

Aber was ist der Achsenabschnitt?

Wozu willst du das wissen ?

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Da stand: " Achsenschnitt"  nix  "abschnitt".  Und das ist wohl nur ein anderer Name für Längsschnitt,

der die Achse enthält.

Also hat dein Kegel   h=1,2m  und weil an der Spitze oben auch

ein 90° Winkel ist gilt

s^2 + s^2 = d^2     also s^2 = d^2 / 2 und Pythagoras im halben Dreieck

    1,2^2 + (d/2)^2 = s^2   gibt

    1,2^2 + (d/2)^2 = d^2

         1,44  + d^2 / 4 = d^2 / 2

                         1,44 =  d^2 / 4

                        5,76 = d^2 also d=2,4

Einfacher wäre auch das Argument:

Das halbe Dreieck ist gleichschenklig und rechtwinklig !

Damit ist  s^2 = 2,88

Also hat dein Kegel den Radius 1,2m und die Höhe 1,2m

und eine Seitenlinie s= 2,88 .m

Jetzt kannst du in die Formeln einsetzen.

von 168 k

@mathef

und eine Seitenlinie s= 2,88 .m

eine Seitenlinie ist \( \sqrt{2,88} \) = 1,7

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...