0 Daumen
79 Aufrufe

Ich kenn mich mit dem Thema sehr schlecht aus. Wir haben in der letzten Stunde mit dem Thema angefangen. Kann mir jemand die Aufgaben lösen und am besten sagen wie man darauf gekommen ist ,ich will es nämlich verstehen.Danke im Voraus.

a) Ergänzen Sie die unvollständige Vierfeldertafel aus folgender Tabelle. Notieren Sie zwei zugehörige Baumdiagramme.

b) Lesen Sie möglichst viele bedingte Wahrscheinlichkeiten ab.


\( Z \)\( \overline{Z} \)
\( R \)30 %
40 %
\( \overline{R} \)

30 %

60 %

von

2 Antworten

+1 Punkt

\(A\)
\(\bar{A}\)

\(B\)
\(P(A\cap B)\)
\(P(\bar{A}\cap B)\)
\(P(B)\)
\(\bar{B}\)
\(P(A\cap\bar{B})\)
\(P(\bar{A}\cap\bar{B})\)
\(P(\bar{B})\)

\(P(A)\)
\(P(\bar{A})\)
1

Dabei ist

\(P(A\cap B) + P(\bar{A}\cap B) = P(B)\)

\(P(A\cap \bar{B}) + P(\bar{A}\cap \bar{B}) = P(\bar{B})\)

\(P(A\cap B) + P(A\cap \bar{B}) = P(A)\)

\(P(\bar{A}\cap B) + P(\bar{A}\cap \bar{B}) = P(\bar{A})\)

\(P(A) + P(\bar{A}) = 1\)

\(P(B) + P(\bar{B}) = 1\)

Lesen Sie möglichst viele bedingte Wahrscheinlichkeiten ab.

Aus der Vierfeldertafel können keine bedingten Wahrscheinlichkeiten abgelesen werden. Sie müssen berechnet werden.

Aus Baumdiagrammen können bedingte Wahrscheinlichkeiten abgelesen werden.

von 39 k  –  ❤ Bedanken per Paypal

Ich verstehe gerade nichts was ist dieses Zeichen ?

\(A\) und \(B\) sind Ereignisse

\(\bar{A}\) und \(\bar{B}\) sind die entsprechenden Gegenereignisse

Sind \(X\) und \(Y\) Ereignisse, dann ist

        \(X\cap Y\)

das Ereignis "Sowohl \(X\), als auch \(Y\) ist eingetreten".

Und was sind die Wahrscheinlichkeiten in Prozent ?

0 Daumen

Hallo,

du musst die Zeilen und Spalten so ergänzen, dass ganz rechts die Summen der Zeilen und unten jeweils die Summen aus den Spalten stehen.

Schau dir die erste Zeile an: P (R ∩ Z) = 30 %, P (R) = 40 %, also ist P (R ∩ "nicht" Z) = 40 - 30 = 10 %. Kommst du jetzt weiter?

Gruß, Silvia

von 5,1 k

also kommt bei r und z(mit strich) 10% raus ? Und R(mit strich) und Z kommt 30 % raus ? Und 30 +30 dann 60 bei r(mit strich) ingesamt ?

Ja, genau so.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...