0 Daumen
318 Aufrufe

Aufgabe:

a) Zeichnen Sie in ein Koordinatensystem einen Quader ABCDEFGH mit diesen Eigenschaften: Die Kantenlängen sollen 2cm; 3cm und 4cm betragen. Die obere linke Ecke liegt im Ursprung 0(0|0|0) des Koordinatensystems. Die obere linke Kante liegt auf der x1-Achse (z-Achse). Die obere hintere Kante liegt auf der x2-Achse (x-Achse).

b) Geben Sie die Koordinaten der Ecken des Quaders aus a) an.
Problem/Ansatz: Ich bin leider tatsächlich nicht so fit was das räumliche Denken angeht weshalb ich mit der a) Probleme habe und mich freuen würde wenn mir da jemand bei der Konstruktion des Quaders helfen könnte. Die b) sollte ich ohne Probleme selber hinkriegen, primär gehts mir tatsächlich um die a) und ich würde mich über jede Hilfe sehr freuen!

von

1 Antwort

+2 Daumen
Die obere linke Kante liegt auf der x1-Achse (z-Achse). Die obere hintere Kante liegt auf der x2-Achse (x-Achse).

Die x1-Achse ist in der Regel die x-Achse.

Die x2-Achse ist in der Regel die y-Achse.

Das würde auch mit hinterer und linker Kante mehr Sinn machen. Check doch mal die Aufgabe diesbezüglich.

von 299 k

Ich bin mir diesbezüglich auch etwas unsicher, aber wir haben es so gelernt, dass das was du geschrieben hast, nur gilt wenn es sich um einen zweidimensionalen Raum handelt. Aber da hier ja eine 3D- Figur gezeichnet werden soll (meine ich zumindest) haben wir es so gelernt, wie ich es in der Aufgabenstellung (eigenhändig) hinzugefügt habe. Aber bzgl der Figur würde das was du geschrieben hattest mehr Sinn machen, daher meine Verwirrung.

Stell bitte die Frage exakt so, wie sie dir vorliegt. Füge nichts hinzu und lasse nichts weg. Unter die exakte Frage kannst du eigene Ansätze und Ideen notieren.

Aufgabe:

a) Zeichnen Sie in ein Koordinatensystem einen Quader ABCDEFGH mit diesen Eigenschaften: Die Kantenlängen sollen 2cm; 3cm und 4cm betragen. Die obere linke Ecke liegt im Ursprung 0(0|0|0) des Koordinatensystems. Die obere linke Kante liegt auf der x1-Achse. Die obere hintere Kante liegt auf der x2-Achse .

b) Geben Sie die Koordinaten der Ecken des Quaders aus a) an.


(Das ist die originale Aufgabe ohne jegliche „Zusätze“)


Problem/Ansatz: Ich bin leider tatsächlich nicht so fit was das räumliche Denken angeht weshalb ich mit der a) Probleme habe und mich freuen würde wenn mir da jemand bei der Konstruktion des Quaders helfen könnte. Die b) sollte ich ohne Probleme selber hinkriegen, primär gehts mir tatsächlich um die a) und ich würde mich über jede Hilfe sehr freuen!

Der Quader sollte wohl wie folgt aussehen. Ich intepretiere die gegebenen Kantenlängen "Die Kantenlängen sollen 2cm; 3cm und 4cm betragen." in der Reihenfolge der Achsen. Das muss nicht zwangsweise so sein.

blob.png

Die Koordinaten sind auch nicht ganz klar. A wird sehr oft unten hinten rechts gezeichnet. Es wäre aber auch unten vorne links oder ganz woanders möglich

A(0, 0, -4) ; B(2, 0, -4) ; C(2, 3, -4) ; D(0, 3, -4)
E(0, 0, 0) ; F(2, 0, 0) ; G(2, 3, 0) ; H(0, 3, 0)

Eigene Skizzen kannst du auch schnell erstellen mit

https://www.matheretter.de/rechner/schragbild/?draw=quader(0%7C0%7C-4%202%7C3%7C4)&scale=8&pa=45&xy=1

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...