0 Daumen
74 Aufrufe

Aufgabe:

Geben Sie die Hessesche Normalform der Geraden g an, die durch den Punkt (-1,-2) verläuft und von dem Vektor a=(2,1) aufgespannt wird. Berechnen Sie den Abstand des Punktes P=(6,11) von g.


Problem/Ansatz:

Bevor ich hier mit meinen sinnlosen Ansätzen anfange, bitte ich um Hilfe beim Lösen dieser Aufgabe. Vielen Dank im Voraus. Beste Grüße

von

1 Antwort

0 Daumen

g :    x =    -1       + r *     2
                 -2                   1


Ein Normalenvektor ist    1
                                        -2


also Normalen(Koordinaten) form  1*x - 2y = d

und Einsetzen von ( -1 ; -2 ) ergibt

                                               -1 + 4 = d , also  d = 3

also  Gleichung     1*x - 2y =  3  bzw     1*x - 2y   -  3   = 0


==>   Hesseform   ( Dazu muss der Normalenvektor normiert auf 1 werden )

Länge von  2    ist  √5 , also    
                   1

                                g :   (1*x - 2y   -  3) /  √5    = 0

P einsetzen gibt     ( 1*6 - 2*11 - 3 )   /  √5   =  -19/ √5

und der Betrag davon ist der ges. Abstand, also   19/ √5 ≈ 8,5

sieht so aus:

~draw~ gerade(-1|-2 1|-1);punkt(6|11 "P");zoom(20) ~draw~

von 228 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community