0 Daumen
170 Aufrufe

Aufgabe: x^2 +4

Ich dachte mir, dass ich die 3.binomische Formel anweden könnte aber das plus irritiert mich.

von

2 Antworten

0 Daumen

Für die bin. Formel brauch man die imaginäre Einheit, da keine reellen Nullstellen existieren.

Das wäre dann \(x^2+4 = (x+2i)(x-2i)\), insofern bekannt.

von 13 k
0 Daumen

Innerhalb der reellen Zahlen kannst du hier nichts machen. Ansonsten: Komplexe Zahlen verwenden.

x^2 +4 = x^2 - (-4) = (2 + 2i)(x-2i) 

von 162 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community