0 Daumen
72 Aufrufe

Aufgabe:

Bestimmen sie rechnerisch die Geradengleichung der Geraden g2, die durch A (-1/2) und B (2/5) geht.


Problem/Ansatz:

Kapiere das nicht

von

Soll das etwas in der Form y = mx + q oder eine Parametergleichung mit Vektoren geben?

In welcher Klasse macht ihr das?

Anscheinend habt ihr vorher schon Parabeln behandlet. Bsp. https://www.mathelounge.de/645783/parabel-schnittpunkte-bestimmen-und-spiegeln

1 Antwort

+2 Daumen

Hallo,

Herleitung der Formel: u.a.

https://www.mathematik-oberstufe.de/analysis/lin/gerade2d-2punkte.html

(y2 -y1)/(x2-x1) = (y-y1)/(x-x1)

(5 -2)/(2+1) = (y-2)/(x+1)

1= (y-2)/(x+1) | *(x+1)

x+1= y-2

y=x+3

von 87 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...