0 Daumen
67 Aufrufe

Aufgabe:

a ( -2    b (2

     1)        -1)


1) 2a+b

2) |a-b|


Kann einer von euch bitte die fragen langsam und Schrittweise antworten.

Viele Dank im voraus.

von

Die Darstellung ist nicht wirklich verständlich.

3 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Es gilt

\(x\cdot \begin{pmatrix}a\\ b\end{pmatrix} = \begin{pmatrix}xa\\ xb\end{pmatrix}, \:\begin{pmatrix}a\\b\end{pmatrix}\pm\begin{pmatrix}c\\ d\end{pmatrix} = \begin{pmatrix}a\pm c\\ b\pm d\end{pmatrix},\:
\left |\begin{pmatrix}a\\b\end{pmatrix}\right|=\sqrt{a^2+b^2}\)

von 12 k
0 Daumen

Soll das heißen \( \vec{a} \) =\( \begin{pmatrix} -2\\1 \end{pmatrix} \);  \( \vec{b} \) =\( \begin{pmatrix} 2\\-1 \end{pmatrix} \)?

Dann ist 1) 2\( \vec{a} \) +\( \vec{b} \) =\( \begin{pmatrix} -4+2\\2-1 \end{pmatrix} \) =\( \begin{pmatrix} -2\\1 \end{pmatrix} \)

2) |\( \begin{pmatrix} -2\\1 \end{pmatrix} \) -\( \begin{pmatrix} 2\\-1 \end{pmatrix} \)| =|\( \begin{pmatrix} -4\\2 \end{pmatrix} \) | = \( \sqrt{16-4} \) =\( \sqrt{20} \) .

von 66 k 🚀

Aber

16-4 ist 12 nicht 20.

Oder meinst du 16+4?

Er meint 16 + 4.

0 Daumen

a = [-2, 1] ; b = [2, -1]

2·a + b = 2·[-2, 1] + [2, -1] = [-2, 1]

|a - b| = |[-2, 1] - [2, -1]| = √20

von 310 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...