+1 Daumen
133 Aufrufe

Sind 3,1 und 3,10 das selbe?

Maximal 1 Nachkommastelle ... also ist es doch das selbe? 

vor von 7,1 k
Maximal 1 Nachkommastelle ... also ist es doch das selbe?

ja ok ..... das ist das selbe ..... war echt eine dumme Frage. Tut mir leid und Dir vielen Dank.

Hallo

 bei gerundeten Dezimalzahlen ist 3,1 und 3,10 nicht dasselbe, wenn man eine zahl nur auf eine Kommastelle genau angeben soll ist 3,1 dasselbe wie 3,09 aber auch dasselbe wie 3,12. mathematisch dagegen sind 3,1und 3,1000 dasselbe

lul

x ≈ 3,1     →   3,05 ≤  xgenau  <  3,15

x ≈ 3,10   →   3,095  ≤  xgenau  < 3,105

2 Antworten

+4 Daumen

Aloha :)

In der Mathematik ist \(3,1\) exakt dasselbe wie \(3,10\). Wenn es jedoch um physikalische Messgrößen mit Einheiten geht, z.B. Meter, dann ist \(3,1m\approx3,10m\). Das liegt daran, dass jede Messung mit einer Messungenauigkeit verbunden ist. Die zuletzt genannte Ziffer ist immer diejenige, die die Ungenauigkeit trägt.

\(3,1m\) bedeutet, dass der wahre Wert irgendwo zwischen \(3m\) und \(3,2m\) liegt.

\(3,10m\) bedeutet, dass der wahre Wert irgendwo zwischen \(3,09m\) und \(3,11m\) liegt.

Bei Abweichungen größer als \(1\) um die letzte Stelle, gibt man diese Schwankung in Klammern dahinter an.

\(3,10(4)\) bedeutet, dass der wahre Wert irgendwo zwischen \(3,06\) und \(3,14\) liegt.

vor von 19 k
\(3,1m\) bedeutet, dass der wahre Wert irgendwo zwischen \(3m\) und \(3,2m\) liegt.

 x ≈ 3,1   →   3,05 ≤  xgenau < 3,15     .

+1 Daumen

Im Prinzip ist 3,1=3,10, aber ...

Wenn jemand sagt, er sei 1,7m groß. kann er zwischen 1,65m und 1,74m groß sein.

Oder wenn du Brüche in Dezimalzahlen umwandelst, kann es auch sein, dass du runden musst.

Beispiel: \(\dfrac{1}{10}=0,100000000=0,1\), d.h. alles ist hier gleich.

Aber:     \(\dfrac{1}{9}=0,\overline1=0,11111111111\ldots\approx 0,1\)

vor von 2,4 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...