0 Daumen
545 Aufrufe

Wie zerlege ich eine unecht gebrochenrationale funktion in einen ganzrationalen und einen echt gebrochenrationalen Anteil?

Beispiel: f(x) = x+5/x-2

von

Fehlen da Klammern?

Nein keine klammern da

3 Antworten

0 Daumen

( x+5)/(x-2)  = 1  +  7/(x-2)

von 265 k 🚀

Aber wie kommt man darauf? Polynomdivision?

0 Daumen
f(x) = x+5/x-2

f(x) = x+5/x-2=x-2+5/x

Falls es so gemeint ist: \(f(x)=\frac{x+5}{x-2}\) musst du eine Polynomdivision durchführen.


  (x+5):(x-2)=1 +7/(x-2) 

- (x-2)

  -------

       7

von 40 k
0 Daumen
Nein keine klammern da


https://www.wolframalpha.com/input/?i=x%2B5%2Fx-2  Hier kannst du so lange üben genügend Klammern zu setzen.

Es sei denn, dass du die Inputzeile hier gemeint hast.

Skärmavbild 2020-01-16 kl. 20.40.55.png

Text erkannt:

\( x+5 / x-2 \)
\( \int \limits_{\Sigma}^{\pi} \) Extended Keyboard \( \underline{\mathbf{1}} \) Upload
Input:
$$ x+\frac{5}{x}-2 $$
ploss:
\[ \begin{array}{l}{\text { y }} \\ {\qquad \frac{1}{2}-2} \\ {-6-2-\frac{4}{6}} \\ {}\end{array} \]

von 162 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community