0 Daumen
117 Aufrufe


1) Eine Matrix M=(00a/b00/0c0) ist gegeben und eine Bedingung für a,b und c soll herausgefunden werden, damit die Matrix nachdem sie dreimal multipliziert wurde wieder denselben Vektor ergibt.

2) Man soll die Matrix einige Male mit einem Vektor multiplizieren und für die Zahlen a,b, und c verschiedene Zahlen wählen und anschließend die Summe der Elemente dieser berechneten Vektoren als Funktion darstellen und beurteilen.


Problem/Ansatz:

Bei der ersten Aufgabe vermute ich, dass ich lediglich die Reihenfolge ändern muss, weil es sich um eine Einheitsmatrix handeln könnte oder es hat etwas mit Grenzmatrix, stabiler Vektor zu tun. Und bei der 2 Aufgabe verstehe ich absolut gar nichts bzgl. der Summe und diese als Funktion darzustellen;beurteilen.

von
Man soll die Matrix einige Male mit einem Vektor multiplizieren und für die Zahlen a,b, und c verschiedene Zahlen wählen und anschließend die Summe der Elemente dieser berechneten Vektoren als Funktion darstellen und beurteilen.

Das ist etwas wirre geschrieben. Schreibe mal den ursprünglichen Wortlaut der Aufgabe hin.

Das traurige ist, dass das so ziemlich (zu 95%) den genauen Wortlaut der Aufgabe beschreibt... Was soll man unter 'die Summe der Elemente der berechneten Vektoren als Funktion darstellen' verstehen?

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Die gegebene Matrix potenziert mit 3 heißt:

\( \begin{pmatrix} abc & 0 &0\\ 0 &abc &0\\0&0&abc\end{pmatrix} \) . Also gilt a=0∨b=0∨c=0.

von 82 k 🚀

Bedeutet also bei der 1. Aufgabe, dass man die Matrix wie eine Einheitsmatrix aufstellen soll nur mit dem Unterschied, dass anstelle von 1 a×b×c steht? Warum ist das so und was gilt für die 2. Aufgabe?

Also gilt a=0∨b=0∨c=0. 

Wieso ?

Irrtum meinerseits. Es muss heißen "Also gilt abc=1."

Wie bildet man A3 für eine Matrix A?

+1 Daumen

Falls es so gemeint ist, dass M3·v=v für alle Vektoren v sein soll, dann muss M3=E3 sein. Das ist der Fall, wenn a·b·c=1 ist.

von 2,4 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community