0 Daumen
119 Aufrufe

Aufgabe:

Seien A und B Mengen. Beweisen Sie durch Widerspruch:
A∪B⊆A∩B⇒A=B

Tipp: Begründen Sie zunächst: Falls A≠B, dann existiert ein x, welches in einer der Mengen enthalten ist und in
der anderen nicht.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community