0 Daumen
298 Aufrufe

Aufgabe:

Es werde mit zwei Laplace-Würfeln gewürfelt. Bei 1€ Einsatz gelte folgender Auszahlungsplan:


\begin{array}{r|l}
Augensumme & Auszahlung (€) \\
\hline \text{gerade Primzahl} & 8 \\
\text{ungerade Primzahl} & 2 \\
\text{gerade Nicht-Primzahl} & 1 \\
\text{ungerade Nicht-Primzahl} & 0
\end{array}


a) Stellen Sie eine Wertetabelle für die Zufallsvariable G: = "Gewinn" auf. Der Gewinn ergibt sich aus der Differenz von Auszahlung und Einsatz.
b) Stellen Sie eine Wertetabelle für die Wahrscheinlichkeitsverteilung von \( G \) auf.
c) Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit für einen "Gewinn" \( \leq 0 ? \)

von

1 Antwort

0 Daumen

Wo liegen genau deine Schwierigkeiten. Die Tabelle könnte wie folgt aussehen

blob.png

Ich habe hier neben der Zufallsgröße des Gewinns auch die Zufallsgröße der Augensumme betrachtet.

von 446 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community