0 Daumen
822 Aufrufe
Kann mir einer helfen??

 

F(x) = x² + px + q verläuft durch :

P (0/5)   und     Q (7/0)

 

Aufgabe : Bestimme Mithilfe der Koordinaten dieser zwei Punkte die Fuktionsgleichung einer quadratischen Funktion
Gefragt von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort
Bei den Koordinaten handelt es sich ja auch umErgbnisse ,die  die Funktion für einen bestimmeten x -wert  eioen bestimmten y- zuordnet.

Somit kann man nun zwei Gleichungen aufstellen, und muss damit die fehlenden Parameter bestimmen.

Die allgemeinere form ist f(x) =

P(0|5)       5= *0+p*0+q   ⇒q=5

Q(7|0)       0=49*+7*p+q

                 0=49+7p+5       |-54

                -54=7p                |/7

                -7 5/7=p

f(x) =x²- 7 5/7 x +5
Beantwortet von 20 k
0 Daumen

F(x) = x² + px + q verläuft durch : P (0/5) und Q (7/0)

F(0) = 5
q = 5

F(7) = 7² + p*7 + 5 = 0
p = (-49 - 5)/7 = -54/7

Die Funktionsgleichung lautet damit:

F(x) = x² - 54/7 x + 5

Beantwortet von 260 k
Danke für die Antwort :)  Was bedeutet bei dir das     /   z.B. in der funktionsgleichung?? LG

Das / ist ein Bruchstrich. 54/7 bedeutet also 54 Siebtel.

ah sry habs schon gesehen ;)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...