0 Daumen
177 Aufrufe

Aufgabe:

Ich benötige Hilfe bei der folgenden Aufgabe. Und zwar geht es darum, zu beweisen, dass die unten aufgeführten Gleichungen sehr ähnlich sind, sich aber wenn man es ausmultipliziert sich um zwei Terme unterscheiden. Letztendlich muss ich beweisen, dass die Gleichungen sich nur um Endpunkte unterscheiden.


Problem/Ansatz:


\( \sum \limits_{j=1}^{N}\left(w_{j, t}-E\left(w_{j, t-1}\right)\right) * R_{j, t} \)
\( \sum \limits_{j=1}^{N}\left(w_{j, t-1}\right) *\left(R_{j, t}-E\left(R_{j, t}\right)\right) \)

von

Da stehen keine Gleichungen? was soll E(w..) sein und E(R..) Erwartungswerte? Zusammenhang von k und k-1?

das ist alles nur mit ner Kristallkugel zu raten

lul

1 Antwort

0 Daumen

1. Da stehen keine Gleichungen


2. das ist nur zu raten

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community