0 Daumen
4,3k Aufrufe

Kann mir wer helfen mit einem Taschenrechner (FX-991 PLUS)

Ich möchte denn Grenzwert mit ihm einfacher lösen aber weiss ehrlich nicht wie es Geht


Am besten mit Limes (Ihr könnt mir bsp. geben)


bsp.
zb. lim x->0  e^2x - 1 / x



von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

f(x) = (e^(2·x) - 1)/x

setz doch hier mal für x Werte nahe bei 0 ein also

f(0.1) = 2.214027581
f(0.01) = 2.020134002
f(0.001) = 2.002001333

Kannst du jetzt schon etwas vermuten?

Ein einfacher Weg wäre die Regel von L'Hospital anzuwenden und das denn zu zeigen.

von 446 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community