0 Daumen
137 Aufrufe

Aufgabe:

Bestimmen Sie jeweils die Menge aller natürlichen Zahlen \( n, \) für welche die folgenden Aussagen wahr sind:

(i) \( \exists a, b \in \mathbb{N}:((n=2 a) \wedge(n=2 b+1)) \)

(ii) \( \neg \exists x \in \mathbb{Z}: x^{n}=n x \)

(iii) \( (3 n \leq 22) \wedge\left(\frac{n+2}{3} \in \mathbb{N}\right) \)

(iv) \( (1 \cdot 2 \cdot \ldots \cdot(n+1) \leq 20) \vee(5 \leq 2 n \leq 10) \)

(v) \( \neg(((n \) ist Quadratzahl) \( \wedge(n \) ist Primzahl \( )) \Rightarrow n \geq 17 \) )

Bemerkung: Wir folgen der Konvention \( 0^{0}=1 \).

von

Hallo

ein paar der Mengen sollte du doch hinschreiben können, wenn nich schreib die paar kleinsten die den Bedingungen genügen erst mal auf !

ein bissel eigene Initiative skorte man im Studium schon entwickeln, also sag genauer welche du nicht kannst oder nicht verstehst.

(iii) und (iv) bitte

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community