0 Daumen
102 Aufrufe

Aufgabe:

Ein Dreiklang besteht aus drei verschiedenen Tönen innerhalb einer Oktave (c, cis, . . . , b, h). Da die meisten von uns kein absolutes Gehör haben, betrachten wir zwei Drei- klänge als identisch, wenn sie sich nur durch Transposition unterscheiden. Demnach gibt es nur einen Dur-Dreiklang ({c, e, g}) und einen Moll-Dreiklang ({a, c, e}). Wie viele Dreiklänge gibt es insgesamt?

versteht ihr vielleicht die Aufgabe?

über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen.

von

Wahrscheinlich ist gemeint: Wie viele Dreiklänge gibt es insgesamt, die als identisch gelten und sich nur durch Transposition unterscheiden.(Außerdem müsste noch der Bereich genannt werden, in dem alle Töne des Dreiklangs liegen sollen.)

So, wie die Aufgabe formuliert ist, gibt es genau zwei Dreiklänge (einen Dur-Dreiklang ({c, e, g}) und einen Moll-Dreiklang ({a, c, e}) ).

Was heißt hier TRANSPOSITION?

Erläutere den Sachverhalt?

Das muss der FS beantworten, aber der reagiert nicht. sonst siehe hier:

https://musikwissenschaften.de/lexikon/t/transposition/

Sorry, ich kann damit nichts anfangen. Musik(theorie) ist absolut nicht mein Ding.

Kannst du mir vlt. ein anschauliches Beispiel geben.

Musik(theorie) ist absolut nicht mein Ding. - meins auch nicht.

Deshalb schrieb ich: Das muss der FS beantworten, aber der reagiert nicht.

Mir fällr nur auf, dass immer 1 Ton ausgelassen wird:

c (d) e (f) g

a (h) c (d) e

Also könnte man vermuten, dass es um die Möglichkeiten geht, solche Triple zu bilden.

Das vermute ich auch.

Ich erinnere mich noch, dass es auch Umkehrungen zu Dreiklängen gibt:

ceg, egc, gce , aber nur in dieser Form.

Warum unterhalten wir beide uns eigentlich über ein Thema, zu dem der FS hoffentlich etwas zu sagen weiß?

So ist es. Warten wir ab.

Es war so ziemlich das Einzige, woran ich mich an den für mich einst grauenhaft Musikunterricht erinnere.

Nur deswegen erwähne ich es. :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community