0 Daumen
153 Aufrufe

Aufgabe:

Eine Klasse von 56 Schülern studiert Physik, Chemie,
und Biologie.

5 Schüler studieren nur Physik,

6 studieren nur Chemie,

und 9 Schüler studieren nur Biologie.

Die Anzahl der Schüler, die sowohl Physik als auch Chemie studieren, ist die Hälfte der
Anzahl der Studenten, die sowohl Physik als auch Biologie studieren,
und ein Drittel der Anzahl der Studenten, die Biologie und
Chemie. Wenn kein Schüler alle 3 Fächer studiert, wie viele
Schüler insgesamt in der Klasse Biologie studieren?


Problem/Ansatz:

Naja ich würde halt ein sogenanntes Venn Diagramm zeichnen.. habe das zumindest mal so beigebracht bekommen...

Nur wenn ich alles eintrage komme ich auf über 56 Schüler :(

von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Lu hat das ja bereits alles richtig erklärt. Das Venn-Diagramm hilft insofern, das du dir im klaren wirst was du am besten mit x und was mit y benennst.

Bei mir sieht das dann wie folgt aus:

blob.png

D.h. 39 Schüler studieren Biologie.

von 446 k 🚀
0 Daumen

Hallo

du nimmst erst mal die S weg die nur 1 Fach studieren, bleiben 36

keiner hat 3 Fächer also musst du diese 36 nur noch auf die 3 Möglichkeiten Ph+Ch= x Ph+Bi =y , Ch+B=z aufteilen

mit x+y+z=36 und jetzt den Text verwenden. (Venn hilft dabei wenig, weil sowas wie y=2x  darin nicht vorkommt.

Gruß lul

von 93 k 🚀

Verstehe ehrlich gesagt nicht , wie ich das jetzt aufteilen soll.

Woher weiß ich den wie viele Studenten jeweils 2 Fächer studieren?

Hallo

da steht doch mit meinen Bezeichnungen

y=2x, z=3x, einsetzen in x+y+z ergibt x und damit auch y und z.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community